Umweltschutz – ein wichtiges Thema in den kommenden Jahren

Bildquelle: Tiago Rio Link: https://goo.gl/3INAxF

Alle Leute, die sich bei dem Titel gerade gedacht haben: „Was erzählt der da..“ irren sich wahrscheinlich, denn in den kommenden Jahren wird Umweltschutz eines der diskutiertesten Themen und eines der aktuellsten. Man muss sich nur mal anschauen was zurzeit schon auf anderen Kontinenten passiert. Bald werden auch wir Europäer deutlich zu spüren bekommen, dass man die Welt nicht einfach so zerstören kann, ohne die Folgen zu spüren. Auch wir werden sehr bald eventuell schon in ein, zwei Jahren den Klimawandel zu spüren bekommen. Viele Überschwemmungen, Hitzewellen und vieles mehr werden auf uns zukommen. Stattdessen, dass man jetzt handelt, macht man immer Weiter und beutet die Umwelt noch mehr aus. Die Folgen werden dadurch nur deutlich härter. Das Krasse ist unter anderem auch, dass man sich gar nicht auf solche Klimakatastrophen vorbereitet. Man könnte fast meinen, die Menschen blenden einfach alles aus und sehen nicht mehr was um sie herum passiert. Nicht nur der Klimawandel wird ein Problem werden, mit dem wir uns auseinandersetzen müssen, sondern auch Nahrungsknappheit. Wird der Staat zusammenbrechen und gibt es einen großen Krieg aufgrund von Nahrung und Wasser? Und zu diesem Problem kommt nun auch nochmal der Klimawandel hinzu, der Felder austrocknen lässt und diese nicht mehr brauchbar macht. Wäre ich ein Hellseher könnte ich euch jetzt schon sagen was genau passieren wird. Meine Generation wird am meisten zu spüren bekommen, deshalb sollte man im Thema „Umweltbildung“ anfangen zu unterrichten und Leute auf dieses Thema aufmerksam machen. Ich selber kann euch nicht sagen was in vielleicht 3 oder doch 21 Jahren eintreten wird, ich kann euch nur eins sagen die Erde hält viel aus, nur die Frage ist: „Ab welchem Zeitpunkt hält sie nichts mehr aus?“